Wir nutzen Cookies, auch von Dritten, um unsere Serviceleistungen zu verbessern, Ihnen zu Ihren Einstellungen passende Werbeanzeigen zu zeigen,

statistische Analysen zum Verhalten der Browser unserer Nutzer durchzuführen und die Interaktion mit sozialen Netzwerken zu verbessern.

Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie mit den Cookies einverstanden sind. Sie können hier die Einstellungen ändern oder weitere

Mehr Information
RESERVIERUNGEN Reiseprofis >
Wählen Sie Hotel / Appartement
Anreise
Abreise
Zimmer
ZIMMER 1:
Erwachsene
Kinder
ZIMMER 2:
Erwachsene
Kinder
ZIMMER 3:
Erwachsene
Kinder
ZIMMER 4:
Erwachsene
Kinder
ZIMMER 5:
Erwachsene
Kinder
VERFÜGBARKEIT ÜBERPRÜFEN
Call Center (ohne Kosten)
0800 6556565
Estepona Reiseführer
Estepona Reiseführer herunterladen

.

Anmeldung Newsletter
Erhalten Sie die Neuheiten von Fuerte Hoteles
EINLOGGEN
Estepona

Highlights in Estepona – Lassen Sie sich nichts entgehen!

Estepona ist einfach traumhaft! Hier gibt es viel zu bereisen und zu entdecken. Wir haben für Sie die Highlights von Estepona zusammengestellt. Egal, ob Sie ein großes Sportangebot, Entspannung oder Kultur suchen, in Estepona werden Sie garantiert fündig!

 

Ein Ausflug nach Gibraltar und Puerto Banús

Estepona liegt nur 15 Minuten von Puerto Banús, dem berühmtesten Jachthafen und Touristentreffpunkt Südeuropas, entfernt. Dieser sehr luxuriöse Jachthafen ist eines der größten Unterhaltungszentren der Costa del Sol, und damit in jedem Fall ein Highlight bei einer Reise nach Estepona. Genauso weit entfernt, aber in Richtung Cádiz, liegt Gibraltar. Der bekannte Felsen lädt zu einem Besuch der ganz besonderen Art ein. Der Freihafen, der zu Großbritannien gehört, bietet gute Einkaufsmöglichkeiten.

 

Wassersport, Reitsport und Golf

Sie gehören zu den sportlichen Aktiv-Urlaubern oder wollen währen Ihrer Reise zur Abwechslung einmal etwas Action erleben? Dann bietet Ihnen Estepona hierzu die perfekten Möglichkeiten. Im Schutz der Sierra Bermeja, zwischen den berühmten Jachthäfen Puerto Banús und Sotogrande, bietet Estepona den Touristen unzählige Freizeit- und Sportmöglichkeiten an. Vor allem die 20 Kilometer langen Strände sind ideal für verschiedenste Wassersportangebote oder, um die Sonne und das Meer zu genießen. Zusätzlich zu den großzügigen Stränden bietet Estepona seinen Besuchern außerdem die besten Golfplätze von ganz Europa sowie ein umfangreiches Reitsportangebot. Der beste Poloplatz in Südspanien liegt im benachbarten Sotogrande.

 

Highlights in Estepona: traumhafte Strände

Estepona bietet wunderschöne Strände. Der Strand La Rada mit seiner belebten Strandpromenade, die von Palmen flankiert wird sowie der ruhige Strand La Galera oder Bahía Dorada und Costa Natura, die ein ruhigeres Ambiente bieten. Hier haben Steinformationen eigensinnige Meereslandschaften gebildet. Wer es lieber actionreicher mag, für den ist der Sporthafen in Estepona der richtige Tipp.

 

Die Altstadt mit andalusischer Geschichte

Estepona ist eine moderne und kosmopolitische Stadt, dennoch kann man überall den wahren andalusischen Geist spüren. Nicht zuletzt durch die Altstadt mit ihren engen, weißen Straßen, in denen bunte Geranien die Balkons und Fenster schmücken. Die verträumten Gassen führen zum Beispiel in den Stadtteil La Villa. Hier finden Urlauber kulturelle Sehenswürdigkeiten wie die Festung San Luis oder den bekannten Uhrenturm.

 

Selwo Aventura ein Highlight in Estepona

Afrikanische Savanne mitten in Spanien – im Selwo Aventura Abenteuerpark! Hier fühlen sich die Besucher nach Afrika versetzt: Löwen, Tiger und Elefanten leben hier mit 2000 weiteren Tierarten in Freiheit. Wenn Sie auf der Suche nach etwas Mitreißendem und Neuem sind, dann sind Sie hier genau richtig. Der Selwo Aventura ist ein Highlight, das Sie nicht verpassen sollten!

 

 

VERBINDEN:
Folgen Sie uns in:
  • Instagram
  • Folgen Sie uns in Pinterest
  • Google +
  • Facebook
  • Twitter
  • Flickr
  • Youtube
309
Kommentare unserer Gäster
Fuerte Conil-Costa Luz
Wolfgang Friedrich / 16-Mai- 2014
9
KOMMENTARE LESEN:
KOMMENTARE LESEN