Wir nutzen Cookies, auch von Dritten, um unsere Serviceleistungen zu verbessern, Ihnen zu Ihren Einstellungen passende Werbeanzeigen zu zeigen,

statistische Analysen zum Verhalten der Browser unserer Nutzer durchzuführen und die Interaktion mit sozialen Netzwerken zu verbessern.

Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie mit den Cookies einverstanden sind. Sie können hier die Einstellungen ändern oder weitere

Mehr Information
RESERVIERUNGEN Reiseprofis >
Wählen Sie Hotel / Appartement
Anreise
Abreise
Zimmer
ZIMMER 1:
Erwachsene
Kinder
ZIMMER 2:
Erwachsene
Kinder
ZIMMER 3:
Erwachsene
Kinder
ZIMMER 4:
Erwachsene
Kinder
ZIMMER 5:
Erwachsene
Kinder
VERFÜGBARKEIT ÜBERPRÜFEN

Wanderstrecken

Campobuche - Salto del Cabrero - Llanos del Republicano - Calzada Romana - Pinsapar - Torreón - Ojo del Moro - Llanos del Rabel - Garganta Verde - Majaceite - Cueva del Gato - Angosturas

 

(Entfernungen vom Hotel Fuerte Grazalema)
Wanderweg vom Hotel Fuerte Grazalema - Laguna del Rio Campobuche
10 Kilometer lange Strecke mit einem niedrigen bis mittleren Schwierigkeitsgrad. Sie ist überwiegend flach und führt durch einen herrlichen Kork- und Bergeichenwald. Während der zweieinhalb Stunden vom Fuerte Grazalema kreuzt die Strecke den Campobuche Fluss und führt an einer der größten Korkeichen des Naturparks vorbei, die den Namen "Korkeiche des Abendgeläuts" trägt.   Für Wanderungen mit Kindern empfohlen. Inicio

 

Wanderweg Salto del Cabrero (Ausgangspunkt elf Minuten mit dem Auto)
Spektakulärer Ausblick auf einer 9 Kilometer langen Strecke mit einem, aufgrund  des Abstiegs nach Benaocaz, mittleren bis hohen Schwierigkeitsgrad. Vom Boyar Pass geht es fünf Stunden durch die Sierra Endrinal bis zum Salto del Cabrero, einer vertikalen, 80 Meter hohen Felswand, die durch eine ca. 50 Meter breite Schlucht getrennt wird. Inicio

 

Wanderweg LLanos del Republicano (Ausgangspunkt elf Minuten mit dem Auto)
Fünf Kilometer lange und einfache Strecke mit niedrigem Schwierigkeitsgrad, die zwei Stunden über Weideflächen führt. Deshalb ist es durchaus möglich, dass man hier auf Ziegen und Kühe trifft. Sie führt von Villaluenga del Rosario auf den Gipfel, wo man Raubvögel beobachten oder bei der Ankunft im Tal die verschiedenen Höhlen erforschen kann, in denen es viele Bäche gibt. Inicio

 

Wanderweg Calzada Romana (Ausgangspunkt 15 Minuten mit dem Auto)
Die zweistündige Strecke beginnt am Aussichtspunkt von Benaocaz und führt auf einem alten römischen Weg, der restauriert wurde und deshalb noch gut erhalten ist, bis nach Ubrique. Sie ist fünf Kilometer lang, hat einen niedrigen Schwierigkeitsgrad und führt durch ein Tal bis an die Quelle Los Diez Caños. Inicio

 

Wanderweg Pinsapar (Ausgangspunkt 15 Minuten mit dem Auto)
Sie ist eine der schönsten Strecken durch den weltweit größten Pinsapo-Tannenwald des Parks. Die Aussicht ist beeindruckend und es ist ganz normal, dass man hier Gänsegeier und Hirsche antrifft. Aufgrund ihrer zwölf Kilometer Länge und einer Dauer von fünf Stunden, hat sie einen mittleren Schwierigkeitsgrad. Der Weg endet an der eindrucksvollen Quelle in Benamahoma.

Für diese Strecke ist eine Genehmigung erforderlich. Dazu wenden Sie sich bitte an das Besucherzentrum El Bosque (C/Fco. García Lorca s/n. 11670, El Bosque Tel.: 956709733) oder direkt an das Hotel Fuerte Grazalema. Inicio

 

Aufstieg zum Gipfel des El Torreón (Ausgangspunkt 20 Minuten mit dem Auto)
Trotz des steilen Anstiegs bis zum 1654 Meter hohen Gipfel, lohnt es sich, die spektakuläre Aussicht zu genießen (niedriger bis mittlerer Schwierigkeitsgrad). Der Ausgangspunkt liegt zwischen Benamahoma und Grazalema und während den zweieinhalb Stunden zwischen Bergeichen und Büschen kann man Bergziegen und Raubvögel beobachten. Inicio

 

Wanderweg Ojo del Moro (Ausgangspunkt 20 Minuten mit dem Auto)
Diese Wanderstrecke führt am Pajaruco Bach bis zu einem Aussichtspunkt mit Blick auf den Tavizna Fluss und die Festung von Aznalmara. Es gibt eine Variante, die nach rechts abbiegt und zum Wanderweg Salto del Cabrero führt. Von dort geht es zurück nach Benaocaz, wobei man auf einer sehenswerten alten Brücke erneut den Pajaruco Bach kreuzt. Die Variante hat eine Länge von vier Kilometern, einen niedrigen bis mittleren Schwierigkeitsgrad und dauert eineinhalb Stunden. Inicio

 

Wanderweg LLano del Rabel (Ausgangspunkt 25 Minuten mit dem Auto)
Einer der spektakulärsten Wanderwege ist der acht Kilometer lange  Llano del Rabel, für den man vom Acebuches Pass (hin und zurück) vier Stunden benötigt. Es ist eine fast flache Strecke, der es auch ungeübten Person erlaubt, das Herz des Naturparks von Grazalema kennenzulernen und den Pinsapo-Tannenwald anzuschauen. Für Wanderungen mit Kindern empfohlen. Inicio

 

Wanderweg Garganta Verde (Ausgangspunkt 25 Minuten mit dem Auto)
Diese drei Kilometer lange Bergwanderung  hat einen mittleren bis hohen Schwierigkeitsgrad und bietet einen herrlichen Panoramablick der Schlucht, in der sich der Bocaleones Bach durchschlängelt. Es ist eine 400 Meter tiefe Schlucht mit einer riesigen Höhle  im Tal. Der Absteig ist sehr steil und dauert vom Ausgangspunkt in Zahara drei Stunden. Auf dieser herrlichen Strecke kann man die Geier aus unmittelbarer Nähe beobachten.

Für diese Strecke ist eine Genehmigung erforderlich. Dazu wenden Sie sich bitte an das Besucherzentrum El Bosque (C/Fco. García Lorca s/n. 11670, El Bosque Tel.: 956709733) oder direkt an das Hotel Fuerte Grazalema. Inicio

 

Wanderweg Majaceite Fluss (Ausgangspunkt 25 Minuten mit dem Auto)
Dieser 5,3 Kilometer lange Wanderweg bietet die Möglichkeit, in zwei Stunden bequem am Majaceite Fluss von El Bosque nach Benamahoma zu wandern. Dieses Gebiet ist die Habitat der schreckhaften Biberratten und eines herrlichen Waldes mit Pappeln, Eschen und Ulmen. Die Strecke hat einen niedrigen Schwierigkeitsgrad und eignet sich für Kinder. Inicio

 

Wanderweg von Benaoján bis zur Höhle Cueva del Gato (Ausgangspunkt 30 Minuten)
Der Bahnhof von Benaoján ist der Startpunkt der fünf Kilometer langen Strecke über den Guadiaro Fluss bis zur Cañada Real im Campo de Gibraltar. Dieser Viehweg verbindet Ronda mit Algeciras und hat einen niedrigen Schwierigkeitsgrad. Der Wanderweg führt Sie bis zur eindrucksvollen Höhle Cueva del Gato, in der das Wasser eine wundervolle, unterirdische Welt geschaffen hat. Inicio

 

Wanderweg Las Angosturas von Benaoján nach Jimera de Líbar (Ausgangspunkt 30 Minuten mit dem Auto)
Diese landschaftlich wunderschöne Strecke beginnt am Bahnhof von Benaoján und führt zwischen Stein- und Bergeichen durch das Guadiaro-Tal bis zum acht Kilometer entfernten Bahnhof von Jimera del Líbar. Die einfache Strecke empfiehlt sich für Familien, da man mit dem Zug zum Ausgangspunkt zurückfahren kann. Inicio

VERBINDEN:
Folgen Sie uns in:
  • Folgen Sie uns in Pinterest
  • Google +
  • Facebook
  • Twitter
  • Flickr
  • Youtube
32
Kommentare unserer Gäster
Fuerte Miramar
Ostaatt Agnes Maria N Afb / 20-Jun- 2014
10
KOMMENTARE LESEN:
KOMMENTARE LESEN