X

COOKIES Diese Website benutzt seine eigene und Cookies von Drittanbietern, um eine bessere Erfahrung und Service zu bieten. Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier ANNEHMEN.

El Rompido

Die Häuser der Fischer von El Rompido, (Cartaya), bilden eines der bodenständigsten Stadtbilder von Andalusien.

Hotel Fuerte El Rompido

Lassen Sie es sich nicht entgehen

  • Destino El Rompido - Vistas de la ría al atardecer
  • Destino El Rompido - Vistas de la ría al atardecer
  • Destino El Rompido - Golf
  • Destino El Rompido - Excursiones a el Rocio
  • Destino El Rompido

Die Naturlandschaft La Flecha

Die Naturlandschaft La Flecha, in der der Strand von Nueva Umbría liegt, ist eine feine goldfarbene Sandzunge, die sich zwischen dem Atlantik und dem Piedras Fluss erstreckt. Sie gilt als eine der morphologischen Kronjuwelen Spaniens und wird von Dünen und Pinienhainen umringt.
La Flecha ist eines der absoluten Highlights in El Rompido für Wanderfreunde und diejenigen, die die Ruhe der unberührten Strände suchen – sogar im August! Vom Hotel Fuerte El Rompido setzen Sie in nur fünf Minuten mit dem Boot übersetzen, um zum Strand zu gelangen. (5 Min.)

Die Altstadt von El Rompido

Die Häuser der Fischer von El Rompido, (Cartaya), engeben ein bodenständiges und rustikales Stadbild. Die Schlichtheit seiner perfekt weiß getünchten Fassaden mit den roten Ziegeldächern steht im Kontrast zu den nobleren Gebäuden.
In diesem Dorf der Provinz Huelva, das aufgrund seiner Gastronomie und seiner typisch andalusischen Architektur hervorsticht, können Sie tolle Erfahrungen machen.

Naturpark von Doñana

Im Nationalpark von Doñana erleben Sie ein Ökosystem, das in Europa einzigartig ist. Besonders erwähnenswert ist das Marschland, das tausenden von Vögeln aus Europa und Afrika auf ihren Wanderungen als Brutstelle, Rastplatz oder Überwinterungsquartier dient.
Bei einem Besuch dieses Highlights von El Rompido werden Sie in einem Allradfahrzeug am von Dünen gesäumten Strand durch den Park gefahren, wo Sie die Tiere beobachten können, die in diesem Park leben.

El Rocío, Almonte

Die kleine Siedlung des Rocío (in Almonte, Huelva) ist der Ort, an dem die Wallfahrt El Rocío stattfindet. Sie ist eine der berühmtesten, religiösen Versammlungen ganz Spaniens, zu der im Mai eines jeden Jahres tausende Gläubige kommen. An den Festtagen sind die spanischen Pferde und der traditionelle Flamenco-Gesang die Höhepunkte in dem kleinen Pilgerdorf.

Abenteuersport

In El Rompido haben Sie die Möglichkeit mitten in der Natur Sport zu machen. Vor allem die Wanderungen oder das Radfahren in der schönen Naturlandschaft sowie durch die 20.000 Hektar mediterrane Pinienhaine, die sich in unmittelbarer Nähe des Hotels Fuerte El Rompido befinden, machen den Urlaub besonders. Aber auch Segeln, Kajakfahrten und Reiten sind in dieser Region spannende Freizeitbeschäftigungen.

Golf

El Rompido an der Costa de la Luz ist für Golf-Fans aufgrund der Qualität der Golfplätze und den 300 Sonnentagen pro Jahr ein unvergleichlicher Ferienort. Verbessern Sie Ihr Handicap inmitten einer traumhaften Landschaft und bei bestem Wetter!

Die schönste Strände

  • Destino El Rompido - Playa virgen
  • Destino El Rompido - Playa virgen
  • el-rompido-playas-familia
  • Destino El Rompido - Playa

Die Dünen, Pinienhaine und die langen Strände, an denen sich unsere Blicke verlieren, bilden zweifelsohne eine der herrlichsten Landschaften an der  Costa de la Luz. Der Küstenstreifen von Cartaya bietet eine unberührte Vegetation in einer ruhigen Gegend, in der man direkt mit der Natur in Kontakt ist.

Entfernungen vom Hotel Fuerte El Rompido

Strand von El Rompido (3 Min. zu Fuß)

Im Osten der Naturlandschaft des Marschlands des Piedras Fluss und der Flecha de El Rompido liegt der Strand von El Rompido neben der Flussmündung des Piedras und wird von einem herrlichen Fischerhafen flankiert.

Strand Flecha de El Rompido (10 Min. – 5 Min. zu Fuß bis zur Ablegestelle und 5 Min. mit dem Boot)

Die bekannte Flecha de El Rompido, ist eine spezielle Sandformation, die sich, von einem unberührten Strand dem Atlantik öffnet. Auf den Strand gelangt man mit Booten, die am Ufer der Strände des Flusses ablegen.

Strand von Nueva Umbría (15 Min. – 5 Min. zu Fuß bis zur Ablegestelle und 10 Min. mit dem Boot)

Vom Atlantik umspült, liegt der Strand von Nueva Umbría neben dem Hafen von Terrón an dem Punkt, an dem die Flecha de El Rompido beginnt. Sein unberührter und wilder Anblick vermittelt Ruhe inmitten der Naturlandschaft La Flecha, eine feine goldfarbene Sandzunge, die sich zwischen dem  Atlantik und Piedras Fluss. Die Vegetation, die sich hauptsächlich aus Pinien, Leinkräutern und besonders geschütztem  Küstenwacholder zusammensetzt, bietet interessanten Tierarten wie dem Chamäleon Unterschlupf. FKK-Strand.

Zu diesem Strand gelangt man auf einer 15 minütigen Bootsfahrt oder über Laufstege, die durch ein wunderschönes Dünen-Ökosystem führen. Im Sommer werden hier Sonnenligen vermietet.

Strand Caño de la Culata (10 Min. mit dem Auto und 50 Min. zu Fuß)

Der Strand Caño de la Culata bildet eine unvergleichbare und privilegierte Landschaft mit Dünen und Pinienhainen sowie der typischen Vegetation der Ufer und Sandflächen. Die “Caños” waren alte Wasserläufe von Bächen, Flussarme oder Zuläufe, die sich durch das Dünensystem schlängeln, um schließlich im Meer zu münden, wobei sich Sandbänke formen.

Strand San Miguel (8 Min. mit dem Auto und 40 Min. zu Fuß)

Dieses kleine Paradies mit kristallklarem Wasser wurde im XVI Jahrhundert durch den Einfall von Piraten und Korsare entvölkert. Mehr als 500 Jahre später wird diese Ruhe konserviert, da sich nur wenige Besucher an diesen feinen Sandstrand mit seinen großen Dünen verirren. Zwischen Pinien und Wacholderbüschen trifft man auf einen Aussichtspunkt, von dem man einen herrlichen Blick hat und den Sonnenuntergänge genießen kann.

Strand von Nuevo Portil (5 Min. mit dem Auto und 20 Min. zu Fuß)

Die Dünen, Pinienhaine und die langen Strände, an denen sich unsere Blicke verlieren, bilden zweifelsohne eine der herrlichsten Landschaften an der  Costa de la Luz. Hier ist man stolz darauf, eine der niedrigsten Bebauungsdichten von ganz Spanien vorweisen zu können. Die noch fast unberührten Strände von Nuevo Portil und San Miguel ermöglichen Ihnen ein Naturerlebnis der ganz besonderen Art.

Das beste der Altstadt

  • Destino El Rompido - Vistas de el fuerte El Rompido
  • Destino El Rompido - Vistas de el fuerte El Rompido

Die Häuser der Fischer von El Rompido, (Cartaya), bilden eines der bodenständigsten Stadtbilder von Andalusien. Die Schlichtheit seiner perfekt weiß getünchten Fassaden mit den roten Ziegeldächern steht im Kontrast zu den edleren Gebäuden.

In diesem Dorf der Provinz Huelva, das aufgrund seiner Gastronomie und seiner typisch andalusischen Architektur hervorsticht, können Sie tolle Erfahrungen erleben.
Entfernungen vom Hotel Fuerte El Rompido

Leuchttürme von El Rompido (2 Min. zu Fuß)
Zwei Leuchttürme wachen über diese einzigartige Landschaft. Allerdings ist nur noch einer von ihnen im Betrieb. Sein Licht hat die Atlantikfischer immer gut orientiert und er gilt in diesem Fischerdörfchen als die Sehenswürdigkeit.

Wallfahrtskirche Nuestra Señora de Consolación (6 Min. zu Fuß)
Sie liegt etwas außerhalb des Ortes und ist ein Beispiel des andalusischen Barrocks mit etwas Einfluss des Mudejar-Stils. Ihre schlichte Architektur nimmt durch ihre geraden Linien und zarten Kurven magische Formen an. Die Wallfahrtskirche beherbergt die Jungfrau Virgen de la Consolación, ein Heiligenbild, das von den Einwohnern Cartayas sehr verehrt wird.

Die besten Gerichte

  • Destino El Rompido - Gastronomía gambas
  • Destino El Rompido - Gastronomía gambas
  • Destino El Rompido - Gastronomía jamón
  • Destino El Rompido - Gastronomía Chipirones
  • Destino El Rompido - arroz con mariscos

Die besten Gerichte

Die Frische der Meeresprodukte und der intensive Geschmack der Wurstwaren sind sicherlich die zwei Höhepunkte der Gastronomie von El Rompido.

Entfernungen vom Hotel Fuerte El Rompido

Weiße Krabbe und Schinken aus Jabugo
Die weißen Krabben, Garnelen, Tintenfisch, an Land gebrachte Meeresfrüchte, Fischkrapfen, Krake und Kabeljau kommen mit unterschiedlichen Zubereitungen auf den Tisch, um den anspruchsvollsten Gaumen gerecht zu werden. Dabei dürfen wir den Jabugo Schinken nicht vergessen, der zu den Köstlichkeiten der Provinz Huelva gehört.

Fruchtige Weine
Sie sollten die fruchtigen Weine dieser Region sowie seine berühmten Brandys aus La Palma oder die Anisschnäpse probieren.

Restaurants
Unter den Restaurants empfehlen wir folgende:

Restaurant Caribe II (5 Min. zu Fuß) El Rompido
Dieses Restaurant liegt neben dem Hotel Fuerte El Rompido und hat sich auf frittierten Fisch und frische Meeresfrüchte spezialisiert.

Restaurant Doña Gamba (7 Min. zu Fuß) El Rompido
Perfektes Restaurant, um günstig Tapas zu genießen und die tollen Meeresfrüchte dieses Gebiets am Piedras Fluss zu probieren.

El Rompido

Restaurant La Parra (5 Min. zu Fuß)
Das Restaurant La Parra bietet seinen Gästen ein ruhiges und seemännisches Ambiente. Zu seinen Spezialitäten gehören Fisch und vor allem Krabben und Tintenfische sowie die hausgemachten Nachtische.

Restaurant El Rincón de Pescadores (5 Min. zu Fuß)
Hier kommt täglich aus der Fischhalle, wobei unter den tollsten Gerichten der Zackenbarsch auf Seemannsart, der gefüllte Tintenfisch und der mit vier Käsesorten gratinierte Kabeljau hervorstechen.

Restaurant Paseo Marítimo (5 Min. zu Fuß)
Es liegt auf der Strandpromenade von El Rompido und bietet einen herrlichen Blick. Man hat sich auf Hausgemachtes spezialisiert wobei das Bauchfleisch vom Thunfisch und die Rühreier mit Pilzen besonders zu erwähnen sind.

Cartaya

Restaurant César (15 Min. zu Fuß)
Im Bar Restaurant César können Sie die typischen Gerichte der Kreativküche des Autors probieren, bei der auf Tradition geachtet wird und somit den Fisch zum Hauptdarsteller macht.

San Miguel, Landstraße El Rompido – Cartaya

Restaurant La Espuela Grill (5 Min. mit dem Auto)
Das Restaurant La Espuela Grill bietet einen Panoramablick über den Piedras Fluss und ist der Ort, an dem das beste argentinische Rindfleisch vom Grill serviert wird.

Landstraße El Portil – Huelva

Restaurant El Paraíso (19 Min. mit dem Auto)
Dieses Restaurant ist eine gastronomische Referenz in Huelva und aufgrund der Qualität seiner Meeresfrüchte berühmt, besonders für Hummer.

Huelva

Restaurante Acanthum (30 Min. mit dem Auto)
Dieses anerkannte Restaurant bietet eine qualitative und traditionelle Gastronomie mit einer Note an Kreativität.

Die besten Einkaufsmöglichkeiten

  • el-rompido-compras
  • el-rompido-compras

Entfernungen vom Hotel Fuerte El Rompido

El Rompido

El Rompido ist ein sehr funktioneller Ort, um Ihre Einkäufe zu tätigen. Hier bekommen Sie von bodenständigen Produkten bis hin zu Souvenirs oder Kleidung so gut wie alle Artikel. Ein guter Platz zum “Shopping” ist dasEinkaufszentrum El Faro (3 Min. zu Fuß).

Der Schinken aus Jabugo

Der Schinken aus Jabugo ist aufgrund seiner Qualität und Geschmack weltweit bekannt. Die Schweine werden mit Eicheln gefüttert und das führt bei den abgelagerten Schweinefüßen zu einer außergewöhnlichen Qualität. Wenn Sie einen Schinken mit nach Hause nehmen wollen, können Sie ihn hier kaufen:

  • Einkaufszentrum El Faro – Supermarkt El Jamón (3 Min. zu Fuß)
  • La Serranía, Cartaya (15 Min. mit dem Auto)

Für Süßes, der „Piñonate”

Für die Naschkatzen warten hier einige Versuchungen, deren Rezepte den unverkennbaren Geschmack haben, der von Generation zu Generation weitergegeben wird: der „Piñonate” und die „Torta Real”. Um Süßes einzukaufen, besuchen Sie:

  • La Flor de la Canela, Cartaya (15 Min. mit dem Auto oder 15 Min. zu Fuß)
  • Bäckerei Consolación, Cartaya (15 Min. mit dem Auto)

Geschenke und Souvenirs

In El Rompido finden Sie jede Menge Einkaufsmöglichkeiten für Souvenirs und Geschenke, unter denen die, die an den Ort erinnern, zu den begehrtesten gehören.

  • Artesanía Ramáiz, Cartaya (15 Min. mit dem Auto)
  • Acaparra, Cartaya (15 Min. mit dem Auto)

Ayamonte (30 Min. mit dem Auto)

Die Gemeinde Ayamonte ist traditionsgemäß ein Handelsplatz, da sie an der Grenze zu Portugal liegt. Hier ist eine Einkaufstour sehr zu empfehlen.

Villa Real Portugal (35 Min. mit dem Auto)

Portugal ist ein guter Platz, um Kunsthandwerk und dank der guten Qualität auch Textilwaren einzukaufen. Auch gastronomische Produkte sind hier gefragt.

Huelva (35 Min. mit dem Auto)

Huelva bietet in seinem offenen Einkaufszentrum eine große Auswahl an Geschäften an, in denen man so gut wie alles findet, sowie seine Wochenmärkte und die Einkaufszentren, unter denen man das Einkaufszentrum Aqualón Puerto oder das Einkaufszentrum Costa Luz erwähnen muss.

Interessante Links

Interessante Links El Rompido, Huelva

El Rompido in Wikipedia
http://es.wikipedia.org/wiki/El_Rompido

Rathaus von Cartaya
http://www.ayto-cartaya.es/

Video von Cartaya und El Rompido
http://www.youtube.com/watch?v=w2dvvwHe2WM

Cartaya in Wikipedia
http://es.wikipedia.org/wiki/Cartaya

Die schönsten Ausflüge

Klima

Das Wetter in El Rompido, Huelva

Die rompido eine ozeanische Klima, bekannt für seine Temperatur, weder zu hoch noch zu niedrig zu jeder Zeit des Jahres. Durchschnittliche Temperaturen reichen von 20 Grad tagsüber und 12 Grad nachts.Die Monate Juni und Juli sind die heißesten. In diesen Monaten die maximalen Temperaturen nicht über 30 Grad, etwas, das geschieht nur zu bestimmten Zeiten oder unter 17 Jahren. Die durchschnittliche Temperatur liegt bei etwa 24 Grad, descendiento im Winter bis 15 Grad im Durchschnitt.In Huelva, wie im Rest der Costa de la Luz, in die Existenz über 300 Tage Sonnenschein pro Jahr kommen, so dass es einfach Golf spielen, Wandern oder andere Outdoor-Aktivitäten.