X

COOKIES Diese Website benutzt seine eigene und Cookies von Drittanbietern, um eine bessere Erfahrung und Service zu bieten. Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier ANNEHMEN.

El Rompido

  • Destino El Rompido - Vistas de la ría al atardecer
  • Destino El Rompido - Vistas de la ría al atardecer
  • Destino El Rompido - Golf
  • Destino El Rompido - Excursiones a el Rocio
  • Destino El Rompido

Die Naturlandschaft La Flecha

Die Naturlandschaft La Flecha, in der der Strand von Nueva Umbría liegt, ist eine feine goldfarbene Sandzunge, die sich zwischen dem Atlantik und dem Piedras Fluss erstreckt. Sie gilt als eine der morphologischen Kronjuwelen Spaniens und wird von Dünen und Pinienhainen umringt.
La Flecha ist eines der absoluten Highlights in El Rompido für Wanderfreunde und diejenigen, die die Ruhe der unberührten Strände suchen – sogar im August! Vom Hotel Fuerte El Rompido setzen Sie in nur fünf Minuten mit dem Boot übersetzen, um zum Strand zu gelangen. (5 Min.)

Die Altstadt von El Rompido

Die Häuser der Fischer von El Rompido, (Cartaya), engeben ein bodenständiges und rustikales Stadbild. Die Schlichtheit seiner perfekt weiß getünchten Fassaden mit den roten Ziegeldächern steht im Kontrast zu den nobleren Gebäuden.
In diesem Dorf der Provinz Huelva, das aufgrund seiner Gastronomie und seiner typisch andalusischen Architektur hervorsticht, können Sie tolle Erfahrungen machen.

Naturpark von Doñana

Im Nationalpark von Doñana erleben Sie ein Ökosystem, das in Europa einzigartig ist. Besonders erwähnenswert ist das Marschland, das tausenden von Vögeln aus Europa und Afrika auf ihren Wanderungen als Brutstelle, Rastplatz oder Überwinterungsquartier dient.
Bei einem Besuch dieses Highlights von El Rompido werden Sie in einem Allradfahrzeug am von Dünen gesäumten Strand durch den Park gefahren, wo Sie die Tiere beobachten können, die in diesem Park leben.

El Rocío, Almonte

Die kleine Siedlung des Rocío (in Almonte, Huelva) ist der Ort, an dem die Wallfahrt El Rocío stattfindet. Sie ist eine der berühmtesten, religiösen Versammlungen ganz Spaniens, zu der im Mai eines jeden Jahres tausende Gläubige kommen. An den Festtagen sind die spanischen Pferde und der traditionelle Flamenco-Gesang die Höhepunkte in dem kleinen Pilgerdorf.

Abenteuersport

In El Rompido haben Sie die Möglichkeit mitten in der Natur Sport zu machen. Vor allem die Wanderungen oder das Radfahren in der schönen Naturlandschaft sowie durch die 20.000 Hektar mediterrane Pinienhaine, die sich in unmittelbarer Nähe des Hotels Fuerte El Rompido befinden, machen den Urlaub besonders. Aber auch Segeln, Kajakfahrten und Reiten sind in dieser Region spannende Freizeitbeschäftigungen.

Golf

El Rompido an der Costa de la Luz ist für Golf-Fans aufgrund der Qualität der Golfplätze und den 300 Sonnentagen pro Jahr ein unvergleichlicher Ferienort. Verbessern Sie Ihr Handicap inmitten einer traumhaften Landschaft und bei bestem Wetter!