X

COOKIES Diese Website benutzt seine eigene und Cookies von Drittanbietern, um eine bessere Erfahrung und Service zu bieten. Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier ANNEHMEN.

Estepona

  • Destinos - Hotel Fuerte Estepona
  • Destinos - Hotel Fuerte Estepona
  • Destino Estepona - Casco Histórico
  • Destinos - Hotel Fuerte Estepona
  • Destino Estepona - Casco Histórico
  • Destino Estepona - Casco Histórico
  • Destinos - Hotel Fuerte Estepona

Das Beste aus der Altstadt

Bereits vor mehr als 2000 Jahren entdeckten die Phönizier die Schönheit Esteponas. Von da an wurde die Stadt zu einem aufregenden Schmelztiegel der Kulturen. Das Beste, um die Altstadt und die Sehenswürdigkeiten in Estepona zu erleben, ist ein Spaziergang durch die weißen Gassen, die den Charme der andalusischen Tradition bewahren. Durch die günstige Lage des Hotels Fuerte Estepona erreichen Sie viele Sehenswürdigkeiten in wenigen Minuten mit dem Auto.

Kirche Los Remedios (10 Min. mit dem Auto)

Die Kirche Los Remedios trug ursprünglich den Namen Kirche San Francisco und wurde, dank der Spenden der Einwohner Esteponas, auf der alten Wallfahrtskirche Veracruz errichtet. Bei der lokalen Bevölkerung ist es ein sehr beliebter Platz und auch für Touristen zählt die Kirche zu den schönsten Sehenswürdigkeiten von Estepona.

Städtisches Museum von Estepona (15 Min. mit dem Auto)

Das städtische Museum von Estepona ist eine Anlage, die sich aus fünf Bereichen unterschiedlicher Thematiken zusammensetzt: Archäologie, Paläontologie, Ethnologie, Stierkämpferkunst sowie Bild und Ton. Das Museum konzentriert sich auf die gesamte Geschichte der Stadt und gehört zu den tollsten Sehenswürdigkeiten in Estepona. Dabei ist die ethnologische Miniatursammlung vor allem für Kunstliebhaber einen Besuch wert.

Der Uhrenturm Torre del Reloj (15 Min. mit dem Auto)

Der Torre del Reloj ist ein Turm der zerstörten Kirche Fortaleza des 15. Jahrhunderts. Der Turm ist arabischen Ursprungs und bildete vermutlich das Minarett einer Moschee. Nach der Eroberung der Stadt durch die Kastilier wurde sie in eine Kirche umgewandelt und ihr Turm wurde zum Glockenturm. Dieser ist nun eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Estepona.